2. Plauener Beachbasketballturnier 2014

Wenn man sich vorstellt, was im Vorfeld so vorfällt, könnte es so gewesen sein: „Na, wo fahrt ihr hiiiiiiin?“. „Zu den Beach Ballerz, ein bisschen im Sand aalen!“. „Klingt gut, steht ihr auf ImPoSand?“. „Ähm, das vielleicht nicht, aber in Plauen gibt‘s ein spitzen Fest mit ‘nem endgeilen Beachbasketball-Turnier, da wollen wir am Start sein!“ „Habt ihr euch irgendwie vorbereitet?“ „Klar Mann, wir sind fett wie ein Turnschuh und für jede Caramballage bereit!“

Beachbasketball Plauen 2014

Es ist Donnerstagmorgen, kurz vor dem Aufstehen. Männer und Frauen mit Hornhaut an den Händen und windgegerbten Gesichtern stehen mit Schaufeln bewaffnet auf dem Theaterplatz. Sie wissen was kommt. Die Firma Wilfried Keßler liefert mehr als 100 Tonnen Sand, vielen vielen Dank! Die Schaufeln rotieren, die Klasse 4b der Grundschule Klingenthal unterstützt tatkräftig vor dem Theaterbesuch, ein Radlader macht zum Glück das Grobe, Herr Borrmann von der Firma Bormi’s Dienstleistungen zaubert eine Bande um das Areal und am Nachmittag stehen die Courts. Zelte und Pavillons kommen dazu, die übliche Technik und ein Getränkewagen. Es ist angerichtet.

Freitagmorgen. Vogtlandspiele, Schülerturnier. Tolle Teams, coole Mucke. Während der Vorrunde setzt Regen ein. Aus den Boxen dröhnt Bob Marley, der Rastaprophet vertreibt das Mistwetter: „one good thing about music, when it hit you see no rain“. Die Spiele verlaufen fair, es macht allen Spaß. Die Platzierungen: Ladies (1. Freche Früchtchen vom Lessing, 2.BeachGirlz vom Diesterweg, 3. Lessing Luder); Boys (1. Diesterweg Allstars, 2. Diesterweg Bulls 3. Platz Markneukirchen Hornets). Coole Sache. Am Abend rockt dann die Band „The Funkfood“ aus Plauen mit hammergeiler Musik die Bühne, das Volk ist aus dem Häuschen und fordert „Zugabe“ bis in die Nacht hinein. Danke!!!! Dazwischen probten die jüngsten das Zumba 1×1.

Die Teilnehmer

Schulturnier Mixed Männer
Diesterweg Allstars Last Minute Phone House Plauen 2K14
Diesterweg Bulls ImPoSand i.V. Sprechen Sie Dirk?
Markneukirchen Hornets BeachBallerz DynamicLionKings IV
Barfuß Bethlehem (Diesterweg) Sanditos Die mit dem roten Stuhl
Oelsnitz Nets Life’s A Beach Flying Beers
Halb Neun (Lessing) WBG Young Bloodz
Homesquad Diesterweg Die 3 lustigen 5 Fett wie ein Turnschuh
Cleptomanicx (Lessing) Wo fahrt ihr hiiiin? CaramBALLage
ImSandAalen Signal Iduna
Freche Früchtchen (Lessing) S.W.A.T.I.S. Schäßklubb
BeachGirlZ (Diesterweg) Homies Biki Boys
Lessing Luder SV04 Oberlosa Miku
Schieß mich weg

Samstag beginnt das Highlight. SpielerInnen aus Köln, Berlin, Dresden, Aschaffenburg und Haselbrunn finden den Weg ins Zentrum von Vogtland City. Die Spaßtruppe um die Dynamic Lion Kings sorgt von Anfang an mit Choreographien und allerhand Spontanität für das Gewisse Etwas, für das es kein richtiges Wort gibt . Es ist einfach geil. Der Regen hält sich das restliche Wochenende fern, er weiß warum. Vorrunde in den Kategorien Mixed und Herren, DJ Tellerwäscher bestückt die Ohren mit bester Musik, toller Sport der Spaß macht wird zum Publikumsmagnet. Die Sanduhr tickt gnadenlos, die Beine werden auch schwerer, nicht nur die der „Flying Beers“, deren einziger Auswechselspieler ein Kater ist. Vorrunde im Dreipunkt-Shootout, Spannung und Überraschungen. Auch unser Wasserballerfreund (S. Roßner) zieht sich dabei achtbar aus der Affäre. Dann Slam-Dunk-Contest mit Bestnoten (s. Bild). Auch die Homesquad Jugend genießt das tolle Flair und präsentiert sich dem Spitzenpublikum. Am Abend die WM von der Copacabana auf dem Theaterstrand, Urlaubsflair, leider nur 2:2 gegen Ghana. So bleibt es spannend. Die Party geht bis zum Morgengrauen weiter in der gesamten Innenstadt, es ist schließlich nicht jeden Tag Spitzenfest

Sonntag, Ende der Vorrunde, Finalspiele. Unter den Spaß mischt sich Ehrgeiz. Immer mehr Zuschauer. Knappe Spiele, Spannung, Freude und kurze Enttäuschung. Einige sind stehend k.o., Lars‘ Stimme schreit leise nach Tee mit Honig, Spaß macht es immer noch. In der Pause vor den letzten Spielen präsentieren sich die Cheerleader aus dem Oberen Vogtland mit einer tollen Show. Um 17:00 stehen die verdienten Sieger fest: Mixed (1. Platz, ImPoSand ) Herren (1. Platz,Signal Iduna).

Mehr als gelungenes Event, schönes Wetter, Urlaubsstimmung, Vorfreude auf das nächste Jahr und die Tagesschau.

Die Gewinnerteams

  Schulturnier (Jungs / Mädels) Mixed Männer
1.Platz Diesterweg Allstars / Freche Früchtchen ImPoSand i.V. Signal Iduna
2.Platz Diesterweg Bulls / BeachGirlZ Beach Ballerz Phone House Plauen 2K14
3.Platz Markneukirchen Hornets / Lessing Luder Last Minute Dynamic Lion Kings IV
4.Platz Barfuß Bethlehem Wo fahrt ihr hiiiin? Fett wie ein Turnschuh

Hier gibt es nochmal zusammengefasst alle Ergebnisse des Beachbasketballturniers 2014.


Homesquad bedankt sich bei allen Sponsoren und Unterstützern: Spitzenfestverein, Stadt Plauen, Firma Wilfried Keßler, WBG (Wohnen in Plauen), Vogtlandradio, PhoneHouse Plauen, Sternquell, Büro Walther, AllCash, KJF Plauen, CIS Plauen, Theater Plauen-Zwickau, Vogtlandkonservatorium, FourThree, Möbel Biller, Küchen Geipel, Schuhaus Kräher, Bauunternehmen Weis, Fa. Golle, MBC Weißenfels, BBC Bayreuth, BroseBaskets Bamberg, Thüringer Basketballverband, Sächsischer Basketballverband, IAMT, Acerta, Signal Iduna, WBS Schulen Plauen, Inmotio, Sekavit, Blick, Vogtland-Anzeiger, Freie Presse, Port01, Sparkasse Vogtland, Lehmann UMT, Volksbank Vogtland, Bauhaus Plauen, Lehrhotel Plauen, Bäckerei Herold, Unserem Techniker, Unserem Security, Möbel Boss, Dachdeckerei Gruchot, VR Bank Hof, Stadtsportbund, Kreisportbund, Uwe Täschner, Simone Schurig, Jörg Schwerdt, Simone Sachs, Miku Werbung, VFC Plauen, fC Wacker Plauen, Theater-Cafe Plauen, Fleischsalate Schmidt, Store,Expert Teuschler, Hänsens Barcatering, Fleischerei Roßner, Fr. Klier & Lessing-Gymnasium PL, Hr. Mocker & Julius-Mosen-Gymnasium Oelsnitz, Gymnasium Markneukirchen, Hr. Stößer & Diesterweg-Gymnasium PL,…

Vielen Dank und „gut gemacht“ an alle OrganisatorInnen und HelferInnen: Lars „Mastermind“ Borrmann, Alexander „Aales Paletti“ Fickel, DJ Tellerwäscher a.k.a. Christoph Ellinger (+Team WBG +WBG Transporter+ Schieß mich Weg), Ridiculous Ralf Rudorf und Fr. Dr. Sandra Keller, Daniel „Papa regelt das“ Onofras, Ralfis Eltern, Steffi & Ina & alle weiteren AusschänkerInnen am und im Bierwagen, Alexander „El Presidente“ Schmidt ebenda, Frank „Triple M“ Taubner wo sonst, Michael „MC Horst“ Riedel alias Berthold Bericht, David „B-Hörnchen“ Heinzmann, Karsten „Arbeit ist die wärmste Jacke“ Wriecz, Luke Skywalker & Nico für die Feuershow, Josef+Jakob+Papa Hasselwander, Amadeus „esIst“ & Susann Thoß, Danny „PhoneHouse“ Strobel + 1 1/2, Viktor „der sibirische Bär“ Brack und seine unsterbliche Stoppuhr, Franzi&Manne&Jule&Rayk&Cornelius&Co&Jenny&Chris&Kay&Patrick&Wladi&Sevi für Ihre Arbeitseinsätze, alle Partner und Familienangehörige der Crew, „Flying Beers“ für Umsatz, Bob Marley für das schöne Wetter, Gott dem Herrn für die Schöpfung der schönen Frauen…

Bilder vom Event

Unsere Sponsoren

Markus Winkler Personal Training

Fein.Stadt.Klein.

beachbasketball.de